Essen

Frischer Tee mit Vitamin-Boost gegen die Erkältungszeit

Es ist Ende Februar und mental bin ich schon total auf den Frühling eingestellt. Als ich aber heute Morgen aus dem Fenster schaute, war genau das Gegenteil zu sehen: der Winter ist zurück mit allem Drum und Dran. Überall um einen herum fangen die Leute an krank zu werden und mein eigener Hals fängt auch langsam an zu kratzen. Nachdem ich dann auch noch mehrmals nießen musste, habe ich mich entschlossen mir einen leckeren vorbeugenden Vitamin-Tee zu kochen. Mit ganz frischen Orangen, Zitronen und Ingwer hat man gleich das Gefühl seinem Körper einen richtigen Vitamin Boost zu geben und fühlt sich danach, ob gerechtfertigt oder nicht, soviel besser.

Falls es euch auch so geht, dass ihr auf die Schnelle einen richtig schönen von innen wärmenden frischen Tee zubereiten wollt, der eure Abwehrkräfte vor den fiesen Bakterien schützt, dann habe ich ein super einfaches Rezept für euch.

Zutaten:

2 Orangen

1 Zitrone

100g Ingwer

2 Liter heißes Wasser

Honig (nach Belieben)

Die Zubereitung ist ganz einfach. Ihr presst die Zitronen und Orangen aus und schält den Ingwer und reibt oder schneidet ihn in kleine Stücke. Dann gießt ihr den Ingwer mit zwei Liter heißem Wasser auf, lasst das ganze 5 Minuten ziehen und schüttet schließlich den Zitronen-und Orangensaft hinzu. Nach Belieben könnt ihr dann euren Tee mit Honig versüßen.

Ich hoffe ihr besteht die Erkältungszeit alle gut und könnt das einfach Tee-Rezept unterstützend nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.